Montag, 27. März 2017

Sternenbärchen

Auch in diesem Jahr will ich aus meinen, aus gependeteten Stoffresten und aus meinem "Wollfundus" viele neue Sternenbärchen machen.
Einige sind auch schon wieder entstanden.



Diese Minibärchen sind recht schnell gehäkelt (zum Beispiel, abends vor dem Fernseher), nur das vernähen der Fäden, das Stopfen und zunähen dauert eine gefühlte Ewigkeit. Aber spaß macht mir das ganze trotzdem.

Liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 23. März 2017

Emoji... oder so?!

Meine Tochter hat sich ein Kissen genäht, ein Emoji.
Wie findet Ihr das? Ich finde es Super, vor allem, weil sie es wirklich alleine gemacht hat. 
Sie hat sich diverse Stoffreste und gelben Fleece rausgesucht und drauf los geschnibbelt und genäht. Die Augen und den Mud haben wir mit Vliesofix aufgebügelt, so ist beim nähen dann nichts verrutscht. 
Und da mir beim Stoffkauf (naja, eigentlich wollte ich gar keinen Stoff kaufen) ein toller Emoji Stoff in die Hände gefallen ist, habe ich mir einen "Gute-Laune-Einkaufsbeutel" daraus genäht.
 Liebe Grüße, Anne

Sonntag, 19. März 2017

Den Plotter arbeiten lassen

Neulich habe ich wieder einmal den Plotter angeschmissen und habe ihn einiges für mich schneiden lassen.
So entstanden unter anderem...
 verschiedene Karten aus Papier,
 ein "Geburtstagskuchen-to-go" in einer kleinen Schachtel,
 Fotoutensilien für eine Hochzeit und

 2 neue Shirts für meine LIEBE Schwägerin. 
Ihr seht, wenn ich den Plotter tatsächlich mal am laufen habe (natürlich auch nur, wenn genügend Zeit da ist), schaffe ich einiges.

Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 15. März 2017

Schnelles Upcycling

Aus "langeweile" habe ich vor kurzem meinen Süßstoffspender ein wenig verschönert. 
Dazu habe ich meine bunten Klebebänder benutzt. Immer wenn ich irgendwo solche schönen Bänder sehe, MUSS ich sie einfach kaufen, geht es Euch auch so????
Die Bastelei erklärt sich denke ich von selbst. Vielleicht mag eine von Euch ebenfalls eine solche schnelle Verschönerung durchführen, ich finde das immer ganz nett anzusehen und recht lustig, hat ja nicht jeder.

Liebe Grüße, Anne

Sonntag, 12. März 2017

Kissen gehen IMMER

Kissen sind MEINE große Leidenschaft, deswegen nähe ich, wann immer ich Zeit habe eins, zwei oder auch mehrere....

Heute Zeige ich wieder mal ein Kissen, das ich für die Schulfreundin meines Sohnes zum Geburtstag genäht habe.
Die Farben hat mein Sohn ausgesucht, ebenfalls das Motiv mit der Katze, denn seine Freundin mag Katzen sehr gerne.
Das Kissen kam super an.

Liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 9. März 2017

Ostern kommt

Passend zu Ostern (nein, eigentlich nicht zu Ostern, aber es passt halt gerade in die Jahreszeit) habe ich ein kleines Kuschelkissen im Schäfchendesign, mit den Maßen 40x40cm, genäht. 

Das Kissen habe ich mit dem niedlichen "Träumenden Schaf" von Der Nadelflüsterer bestickt (die Stickdatei gibt es käuflich leider noch nicht zu erwerben, aber ganz bald vielleicht)
Verschenkt habe ich das Kissen bereits, nämlich an meine LIEBE MAMA, sie mag Schafe sehr.

Liebe Grüße, Anne

Freitag, 3. März 2017

Lange nichts gezeigt

Lange habe ich hier nichts gezeigt, obwohl ich richtig fleißig am werkeln bin im Nähzimmer.
Mein neuer und ständiger Begleiter ist seit kurzem diese tolle Tasche...

Gekauft habe ich sie in einem Drogeriemarkt hier vor Ort, direkt mit dem Hintergedanken, das die nicht einfarbig bleiben würde.
Bestickt ist die Tasche mit einer tollen Einhorn Datei von Rock Queen, welche ich mir schon im letzten Jahr gegönnt hatte.

Ich sagte ja bereits, an dem "Einhornvirus" komme ich leider auch nicht vorbei.

Liebe Grüße, Anne