Freitag, 29. Juli 2016

Übrig geblieben

Dieses Kissen durfte im Wanderpaket zwei Runden mitreisen.
Aber ein neues zu Hause hat es leider nicht gefunden. Das macht aber ganz und gar nichts, denn als ich es zum "wandern" ins Paket legte, war hier großes Theater. 
Meine Tochter wollte das Kissen unbedingt behalten.... Ihr müsst wissen, SIE LIEBT KISSEN über alles (wo sie das nur her hat *grins*). Und da ich Ihr versprochen hatte, wenn das Kissen wieder zurück zu uns kommt, darf sie es haben, war die Freude riesengroß. 
Und nun hat dieses pilzige Kissen einen Ehrenplatz zwischen den gefühlten 10 anderen Kissen in Ihrem Bett bekommen.

Liebe Grüße, Anne

1 Kommentar:

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Was ein Glück, dass Deine Tochter es doch och bekommen hat!!! LG Nicole