Dienstag, 31. März 2015

Plastiktüten...

... ach nee, die gibt es hier nur noch sehr sehr selten. Denn ich liebe meine bunten selbstgenähten Einkaufsbeutel soooo sehr (wie z.B. HIER und HIER schon gezeigt).
Nachdem ich ganz tolle Wendetaschen bei der lieben Karin gesehen hatte, musste ich auch unbedingt eine machen!!!



Diese hat gleich 4 verschiedene "Gesichter" bekommen, denn ich habe meine Restekiste versucht zu leeren, jedoch ohne Erfolg... ich glaube die wird NIE LEER!!!
Und da es die erste war, ist sie leider nicht ganz der Anleitung entsprechend ausgefallen, denn ich habe die Träger verkehrt zusammengenäht, was mir im nachhinein aber echt Klasse gefällt und ich diese Tasche ganz sicher so nochmal nähen werde.

Weitere 2 habe ich auch bereits genäht, ganz genau nach der Anleitung. Diese begleiten mich seitdem immer zum Einkaufen. 
Eine ist eher frühlingshaft romantisch und die andere schon auf Sommer, Sonne, Strand und Meer genäht worden.

So macht das Einkaufen nun noch mehr SPASS!!!

Liebe Grüße, Anne

Freitag, 27. März 2015

"Ostern im Glas"

Jedes Jahr zu Ostern gibt es ein kleines Geschenk für all meine LIEBEN...
In diesem Jahr wird es "Ostern im Glas" geben.
Die Idee dafür habe ich bei Pinterest gefunden. 
Das ganze ist wirklich schnell gemacht und ich hatte bis auf den Naschkkram alles zu Hause und konnte somit gleich loslegen (die "Naschis" habe ich dann heute morgen schnell besorgt).

Nun kann ich meine Ostervorbereitungen abschließen und mit dem verschenken beginnen.

Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 25. März 2015

Wieder eine gefühlte Ewigkeit...

... nicht gebloggt (naja, es war tatsächlich NUR eine Woche) aber es kam mir wirklich wie eine Ewigkeit vor. 
Manchmal spielt das Leben einfach nicht nach den Regeln, die es auferlegt bekommt.
Heute möchte ich Euch aber wieder etwas GANZ NEUES zeigen, denn ich habe bei einer Verlosung ein tolles Schnittmuster für den "Poncho LIZA" gewonnen. Ein Klasse Teil!!!
Genäht aus gut abgelagertem Kuschelsweat, eigentlich wollte ich daraus etwas für den kleinen Mann des Hauses nähen...
Es sind soooo viele Möglicheiten den Poncho zu gestalten, denn zum "aufhübschen" mit Stickereien bietet der Schnitt sooooo viel Platz. Auch kann man sich überlegen, ob der Poncho mit Kragen oder Kaputze genäht werden soll... meine Tochter entschied sich für die Kaputzenversion.

Die vordere Seite habe ich mit der Stickdatei "Herzige Füchslein" vom Nadelflüsterer bestickt. 
Die ist so toll, und da Füchse ja immer noch hoch im Kurs stehen hier im Hause Klann, kam diese Datei gerade zur rechten Zeit.


Hinten ist der Poncho ebenfalls bestickt, mit den Blumen aus der "Füchslein" Serie. 
Ich habe dazu einfach die Blümchen als "Wiese" auf den unteren Rand des Ponchos gestickt.


Jetzt, an den etwas wärmeren Tagen konnte der Poncho schon gut als Jackenersatz dienen, und garantiert werde ich von diesem "Basicteil" noch einige nähen in diesem Jahr.

Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 18. März 2015

Wenn Hase und Fuchs sich "Gute Nacht" sagen ...

Ja, wenn Hase und Fuchs sich "Gute Nacht" sagen, dann benötigen beide einen Pyjama, oder was sagt Ihr???

Genau aus diesem Grund, gab es für beide Kuschelfreunde jeweils einen "Pyjama" ganz nach den Wünschen der Kinder...

Liebe Grüße, Anne

Dienstag, 17. März 2015

Stiftetasche

Heute nur ganz kurz, ein kleines Posting von mir.

Genäht habe ich eine Stifte/ Kramtasche nach dem Schnittmuster "Herz" von Farbenmix. 
Bestickt mit wunderschönen Stickdateien vom Nadelflüsterer.

Liebe Grüße, Anne

Samstag, 14. März 2015

"Hipp hurra, Zirkus kommt gefahren..."

"... trallala buntes Volk in Scharen.Tiger und viele Elefanten und ein Hund, der Fußball spielen kann...TOR..." *singsing* dieser Ohrwurm (frei nach dem Kinderlied, welches ich bereits in der Grundschule gelernt habe) begleitet mich, seit ich für den Nadelflüsterer die neue Zirkus Stickdatei (gezeichnet von Janeas World) Probesticken durfte. 
Als ich die echt UMFANGREICHE Datei bekam musste ich gleich drauf lossticken, ohne recht zu wissen, was ich denn überhaupt damit verschönern wollte.
Das änderte sich dann aber schlagartig, als ich schon den ersten Koffer für meine anstehende Reha packte, da fiel mir nämlich auf, das ich so gar keine geeignete GROSSE Kulturtasche für all den Kram den ich mitschleppen muss will habe.
Und so entschied ich mich, eine fröhliche und bunte Kramtasche in "GROSS" und nur für MICH zu nähen.
Hier auf diesem Bild erkennt man ganz toll den größenunterschied zur "normalen" Lieselotte Hoppenstedt (und wie Ihr seht, ist die Kramtasche ist extrem GROSS und somit sehr geräumig geworden).
Zur Reha werde ich außerdem noch 2 kleine Gästehandtücher mitnehmen, und auch diese sind mit der tollen Zirkus Stickdatei verschönert worden.
So wird meine Reha sicher fröhlicher und BUNTER werden, ich freue mich schon darauf.

Die kunterbunte Zirkusdatei bekommt Ihr ganz ganz bald beim Nadelflüsterer im Shop.

Liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 12. März 2015

Gebacken...

...
Ein weiteres Hobby, neben dem Nähen, Sticken, Häkeln und Sockenstricken ist das Backen.
Heute möchte ich Euch ein paar meiner bisherigen "Backkünste" (die immer noch ausbaufähig sind) zeigen...

Dieses waren meine ersten Cupcakes mit Pudding Buttercreme und bunten Streuseln, sehr lecker.
Dies war der Geburtstagskuchen für meinen Vater, zum 60. Geburtstag, da er gerne Motorrad fährt, musste ich einfach ein paar Motorräder (ausgestochen, mit einem Plätzchenausstecher, aus Fondant) auf den Kuchen machen.
Desweiteren sind diese Plätzchenausstecher hier bei uns eingezogen... die sind sooo toll, die kann man echt das GANZE Jahr benutzen.


Nun hoffe ich, Ihr habt nicht alle HUNGER auf Kuchen und Plätzchen bekommen... 
 
Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 11. März 2015

T-Shirts

Insgesamt 5 Shirts (hier leider nur noch 3) für die Handballmädels (und einen Jungen)... durfte ich besticken.
Es ist so toll, wenn alle beim Training zusammen mit diesen Shirts herum laufen. Das macht mich tatsächlich ein wenig stolz.
Eigentlich sind alle gleich, aber durch die verschiedenen Farben und Webbänder doch ganz unterschiedlich.
Vielleicht bekomme ich demnächst nochmal alle Mädels (und den einen Jungen) auf ein Bild...

Liebe Grüße, Anne 

Montag, 9. März 2015

"Neues Hobby" UND neues FREEBIE für Euch

Letzte Woche habe ich ein "neues Hobby" für mich entdeckt.
Naja, kein wirkliches Hobby, aber ich habe mir mal etwas neues für mein Nähzimmer gemacht.
Ich habe mir Schraubgläser "verschönert".
Die Deckel der Gläser habe ich mit Acrylfarbe angepinselt, hier in flieder, silber und gold. 
Dann habe ich kleine Fi**y Pferde und Einhörner (meiner Tochter, natürlich habe ich mir Ihr Einverständnis vorher dafür eingeholt) angemalt, ebenfalls mit den Acrylfarben.
Als alles gut durchgetrocknet war, habe ich eine zweite Farbschicht aufgetragen, und nach der kompletten Trocknung mit Sekundenkleber auf den Deckeln befestigt.
Die Gläser stehen nun in meinem Nähzimmer (und werden in der nächsten Zeit mit allerlei Kleinkram befüllt) auf der Fensterbank und ich erfreue mich jeden Tag daran, ich finde es so toll, wenn man aus wenigen "alten Sachen", etwas richtig tolles "neues" machen kann.

Ach ja, und außerdem habe ich meine Stickdatei "Elefanten ITH 13x18cm" heute für Euch als freebie zum download bereit gestellt.

Liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 5. März 2015

Nochmal Elefanten

Diesesmal aber nicht von mir gestickt, sondern von meinen 2 LIEBEN Probestickerinnen Annett und Beate.
Die sind total niedlich geworden, wie ich finde, und durch Ihre positive Kritik, dauert das veröffentlichen der Datei leider noch etwas länger, denn ich werde noch einige kleine Veränderungen an den Dateien vornehemen müssen.

Wenn dann alles PERFEKT ist, stelle ich die Dateien hier zum download bereit.

Liebe Grüße, Anne