Donnerstag, 29. Januar 2015

Laptop Tasche

Meine Tasche vom Laptop war einfach nur schwarz, normal und "unschön"....
Das musste ich ändern, soll doch der Laptop nicht nur normal reisen... nein, BUNT muss es sein.
So stickte ich die tolle Stickdatei "Schneckerl" vom Nadelflüsterer auf eben genau diese Tasche.
Gestickt habe ich natürlich mit meiner (geliebten) Maschine, nur das Aufnähen der Stickerei erfolgte dann von Hand.
Ich finde die Tasche passt nun viel besser zu mir und somit macht die Tasche eine bunte Reise zum heutigen RUMS.

Liebe Grüße, Anne 

Dienstag, 27. Januar 2015

Kid´s Karneval sew along ... weiter gehts

Heute stellt sich die Frage:

1. Einblick ... Hab ich schon angefangen ?

- Ja, ich habe zum Glück schon letzte Woche einiges an beiden Kostüme fertig stellen können, denn in dieser Woche muss ich aufgrund eines Kreislaufzusammenbruches vom letzten Freitag (ich bin immer noch ganz matschig im Kopf, habe ich doch eine dicke Beule nach dem Sturz übrigbehalten...) leider eine Pause einlegen. 

Bilder kann ich aber trotzdem schon zeigen. 
 
 Aus braunen Fleeceresten wurden mehrere Bahnen "Federn" geschnitten.
 Diese habe ich übereinander gefaltet und die Ecken unten, einfach abgeschnitten.

Aufgenäht habe ich diese Bahnen "Federn" dann auf einen Halbkreis aus einem anderen Fleecestoff. 
In unterschierdlichen Farbtönen (die "Federn" meine ich hier), wirkt das ganze dann auch noch schöner.

Die Größe des Halbkreises habe ich mit der Armlänge meiner Tochter bestimmt. 

So habe ich das gemacht:

- Ich habe vom Handgelenk bis zur Rückenmitte gemessen, das waren hier 55cm. 
- Mit einer ebenso langen Schnur an der ich einen Kreidestift befestigt hatte (die Schnur sollte auch nach dem festbinden des Stiftes 55cm haben), habe ich dann den Halbkreis auf den Stoff übertragen.
- Der Stoff wird im Bruch gefaltet und die Schnur wird mit der einen Hand oben am Stoffbruch festgehalten, so kann man mit dem Kreidestift von einer Stoffseite (oben) zur anderen (unten) die Schnittlinie markieren. 

Und da ich die Flügel der Eule bereits fertig habe, könnt Ihr hier schon mal einen Blick darauf werfen.
Nun fehlt der Eule noch eine Hose und ein passendes Shirt, aber dafür habe ich ja noch etwas Zeit.
 
Kostüm 2, der Eisbär, ist auch schon so gut wie fertig. das wollte der kleine Mann nach der ersten Anprobe schon ganr nicht mehr aussziehen!!!...

Lasst Euch überraschen, Anne  

Donnerstag, 22. Januar 2015

Bekennender Seitenschläfer - RUMS

Da ich eigentlich nur auf der Seite schlafe (schlafen kann), habe ich seit vielen Jahren ein (das ein oder andere) Seitenschläfer Kissen bzw. Stillkissen in meinem Bett liegen...

Dieses besagte Kissen wird natürlich regelmäßig (ja, jede Nacht, es ist soooo bequem) genutz und (natürlich auch regelmäßig) gewaschen, und so sah nun leider auch der Bezug nicht mehr ganz so toll aus und wurde an einigen Stellen sehr dünn.

Somit habe ich mir (zum heutigen RUMS) einen neuen Kissenbezug für eben dieses "Seitenschläferdingens" (auf dem Bild wirkt es eher wie ein Nackenhörnchen, es ist aber gut 1,60m groß) genäht...
Ganz bunt und ganz schnell sollte das gehen. 
Deswegen habe ich den Reißverschluss durch Druckknöpfe erstezt (schneller geht das nähen dann wirklich nicht).
Und nun könnt Ihr Euch sicher vorstellen, das ich NOCH BUNTERE Träume habe als zuvor.

Liebe Grüße, Anne

Montag, 19. Januar 2015

Nun geht es los: "Kid´s Karneval sew along"

19. Januar 2015 ... Startschuss & Ideensammlung

1. Ich bin dabei und es geht los ... 
- Ja, ich bin dabei und die Kinder haben auch schon geäußert, wie sie sich verkleiden wollen (das kommt aber erst im nächsten Punkt...)
 
2. Welches Kostüm schwebt meinen Kind oder mir vor ?
- Die große möchte dieses Jahr eine Eule sein, denn in der Schule wird ein Musical aufgeführt, in dem sie ebenfalls eine Eule spielen wird. 
Das finde ich sehr praktisch, so mache ich für 2 Tage nur 1 Kostüm.

- Der kleine Mann des Hauses mag sich als Eisbär verkleiden... ähm... EISBÄR... WEISS... mein Sohn... eigentlich eine Vorstellung, die ich in meinem Kopf so gar nicht zusammen bekomme, denn weiße Kleidung passt so gar nicht zu einem Jungen in seinem alter... er kommt selbst aus der Schule immer total verdreckt nach Hause... egal, er wird ein EISBÄR!!

2. Welchen Stoff wähle ich ? 
- Ich werde beide Kostüme aus wärmenden Fleece und Nicky Stoffen nähen, habe ich doch davon noch soooooo viel im Schrank, da brauche ich dann auch nicht mehr los noch Stoffe kaufen, außerdem müssen die Kinder damit sicher nicht frieren.

3. Welchen Schnitt ?
- Für den Eisbären werde ich den Burda Jogginganzug nehmen, und an die Kapuze kleine Ohren dran nähen.

- Die Eule werde ich aus mehreren Teilen nähen (Pulli, Flügelumhang und Hose evtl.auch noch eine Maske, wenn das Töchterchen denn will).
Das Oberteil wird nach dem Schnittmuster Hannah von Farbenmix aus hellbraunem Nicky gemacht, die Flügel werde ich frei nach einigen Bildern aus dem Netz arbeiten (gefunden bei google unter: Eulen Kostüm selber machen), aus verschiedenen braunen Fleecestoffen, und eine braune Hose hat meine Tochter eh noch im Schrank ;-)
 
4. Was brauch ich sonst noch ? 
- Ähm... ich denke ich habe gut geplant und kann mich direkt an die Maschinen setzen und STARTEN (juhu)!!!

5. Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen 
- zur Zeit erstmal nicht, ich hhoffe nur, das die Kinder sich nicht noch einmal umentscheiden.... !

So,  ich hoffe Ihr habt einen Einblick in mein Vorhaben bekommen und seid gespannt was am Ende dabei heraus kommt.

Liebe Grüße, Anne

Sonntag, 18. Januar 2015

Geckos sind bei uns nur in Gruppen zu finden ;-)

Nach der wunderschönen Stickdatei von Amajasea, sind heute 6 niedliche und kuschelige Geckos entstanden.
Hier erstmal ein Gruppenbild. Aber dann teilte sich die Gruppe promt auf und zwar so:
 Diese beiden sind die Favoriten meines Sohnes...
 diese beiden mag meine Tochter sehr gerne...
und dieses Pärchen finde ich ganz toll!!!

Davon, LIEBE ANNETT, mache ich sicher noch einige für meine "haben-wir-noch"- bzw. Geschenke-Kiste, denn ganz leer darf sie nie werden.... kommen doch Einladungen immer soooooo spontan ;-)

Liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 15. Januar 2015

Füchse, Füchse, Füchse ...

... FÜCHSE!!!!

Meine Tochter liebt Füchse (naja, und Eulen), da kam mir die Stickdatei der Flower Füchse (vom Nadelflüsterer,) doch gerade recht...

Und da ich mir auch einige neue Schnittmuster (Vida, Hannah und Fehmarn von Farbenmix) zugelegt habe, wusste ich sofort, was ich zaubere.

Eine Vida sollte es werden, denn ich habe schon sooooooo viele tolle Kleider nach diesem Schnitt gesehen, so das ich es doch unbedingt auch einmal nähen wollte.
Die Stoffe waren schnell gefunden, und so konnte ich gleich loslegen.

Das Nähen ging mir richtig schnell von der Hand, so dass ich viel Zeit zum besticken hatte, wobei die Füchse echt schnell gestickt waren.

Zu guter letzt will ich Ecuh auch noch ein paar Bilder zeigen, aber da ich mich nicht entscheiden konnte, welches der vielen Bilder ich nehmen sollte, zeige ich einfach mal alle... (naja fast alle)







Ach, ich bin einfach hin und weg von diesem tollen Schnitt, den Stoffen und der Stickdatei (diese gibt es hier)

Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 14. Januar 2015

Die Häschen sind los...

Genau genommen die Schnee Häschen, denn so heißt die neue Stickdatei vom Nadelflüsterer (Ihr bekommt sie ab morgen, 15.01.2015, bei Dagmar im Shop).

Bestickt habe ich ein ganz kuscheliges Shirt aus Nicki.

Diese süßen kleinen Hasen sind genau das richtige für dieses Shirt, finde ich.
In der Datei sind noch gaaaaanz viele weitere kleine Hasen enthalten (einer mit Schlitten, ein anderer mit Schneemann und wieder ein anderer schaufelt den Schnee... einer schöner als der andere!!!), ich konnte mich gar nicht so recht entscheiden, welche ich als erstes sticken sollte.


Diese 3 süßen sind es dann letztendlich geworden, aber auch die anderen werde ich garantiert noch sticken!!!

Was die anderen Stickladies gezaubert haben, findet Ihr sicher in den nächsten Tagen beim Nadelflüsterer.

Liebe Grüße, Anne

Dienstag, 13. Januar 2015

Ich mache MIT!!!

Beim "Kids Karneval Kostüm sew along", den die liebe Bea ins Leben gerufen hat. 

Denn in diesem jahr möchte ich die Kostüme der Kinder wieder selber nähen. 

Ganz liebe Grüße, Anne

Donnerstag, 8. Januar 2015

Schnelle Tasche

Naja, ne Tasche ist das ja nicht wirlich, ist eher ein schneller BEUTEL, aber egal wie, er war richtig SCHNELL fertig.
Den Candy-Stoff vom Stoffmarkt habe ich nun lange genug "abgelagert", der war einfach mal fällig. 
Eigentlich wollte ich mir aus dem Stoff eine schöne große Tasche für mein Schwimmzeug machen... hmmm... ein bißchen ist ja noch übrig geblieben, davon nähe ich dann eine geräumige Tasche für mein Schwimmzeug.

Und da dieser Beutel ganz alleine NUR FÜR MICH ist, verlinke ich ihn natürlich auch noch bei RUMS!

Liebe Grüße, Anne

Dienstag, 6. Januar 2015

Ich hab mal wieder gestickt,

einfach nur so, ganz aus "LANGEWEILE"...
Hihi... aus langeweile ganz bestimmt nicht, aber einach nur so, weil mir danach war!!!!
Wischi Waschi und die Herzerlbande, vom Nadelflüsterer.
Nähen werde ich in dieser Woche ganz bestimmt auch noch, ich habe da schon was tolles vorbereitet!!!

Liebe Grüße, Anne

Sonntag, 4. Januar 2015

Alte Dose

... im neuen Kleid!!!

Eine gewöhnliche leere Dose wurde ganz schnell mittels wenig Stoff und der schönen Stickdatei "Red Riding" (die Datei gibts beim Nadelflüsterer) aufgehübscht!!! 
Denn ganz kahl konnte ich die Dose im Kinderzimmer doch nicht stehen lassen, oder?!?!

Verlinkt habe ich die Dose auch noch bei Meitlisache.

Liebe Grüße, Anne

Samstag, 3. Januar 2015

Laaaaange habe ich überlegt

... wie ich den ERSTEN Post im neuen Jahr gestalten soll.

Ich fange einfach mal mit den besten Grüßen und Wünschen fürs neue Jahr an. Ich hoffe Ihr seid alle gesund und munter ins neue Jahr gekommen.

Genäht habe ich bis jetzt noch nicht wieder... aber es kommt ganz sicher einiges dieses Jahr! Aus diesem Grund zeige ich Euch heute etwas, das ich bereits vor einiger Zeit genäht habe und seitdem auf dem Computer ruht.


 
Diese kleinen und richtig GROSSEN "Origami-Körbchen" sind einfach praktisch, schnell und einfach genäht und wurden teilweise auch schon verschenkt!!!

Liebe Grüße, Anne