Samstag, 27. Juni 2015

Kannst Du mir eine Tasche für meine Flöte machen?

So fragte mich kürzlich die Tochter meiner Freundin.

Klar kann ich das sagte ich und machte mich direkt an die Arbeit...

Den Stoff hat sie sich selber (von Ihrem Taschengeld) gekauft und ich durfte dann ganz "kunterbunt" drauflos nähen.
Da ich keine genauen Vorgaben, außer den Stoff hatte, habe ich Ihr Hobby mit einbezogen, PFERDE. 
Sie liebt Pferde nämlich über alles, und reitet natürlich auch selbst.
Und auch die Rückseite der Tasche ist mit passenden Webbändern und einem "Pferdeaccessoir" bestickt.

Die Freude über den "Flötenschlafsack" war riesig, das könnt Ihr Euch sicher vorstellen. 
Solche Aufträge, die direkt vom Kind kommen mag ich immer am liebsten, geht Euch das genauso??? 

Liebe Grüße, Anne

Kommentare:

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

Liee Anne, die Tasche ist toll geworden!!!! LG! Nicole

Karin hat gesagt…

Hach, du liebe Wunscherfüllerin, die Tasche ist soooo schön geworden! Ich kann mir lebhaft die Freude darüber vorstellen!
GlG Karin

Rosalies Naehzimmer hat gesagt…

So süss die Tasche und die Stickerei erst! <3 LG Rosalie