Donnerstag, 4. Dezember 2014

Jetzt wo es kalt wird/ist...

... kann ich endlich mein vielen gestrickten und gehäkelten Teilchen (die ich teilweise schon im Sommer und Herbst gemacht habe) zeigen!
Es geht los mit dem Virustuch, Nummer 1, welches schön als Schultertuch getragen werden kann. (das Tuch heißt nicht so, weil man davon krank wird, sondern, weil man beim häkeln einfach nicht mehr aufhören kann ... wer es selbst schon mal gehäkelt hat, weiß wovon ich hier schreibe)
Auf diesen Bildern zeige ich Euch einen gehäkelten "Sommerschal" mit Lochmuster... (der kann natürlich auch im Winter, für den "Hausgebrauch" getragen werden)
und hier, noch mal ein gehäkelter Schal, dieses mal aber aus Rüschengarn (der hält wohl weniger warm, aber ein echter hingucker ist er allemal.)

Das Virustuch Nummer 2, könnt Ihr hier sehen. Aber dieses habe ich mit verkürzten Reihen gehäkelt, so ist es nicht so riesig und man kann es schöner um den Hals tragen als Schal.
 Und weiter geht es mit Socken, ...
 ... Socken, ....
... und nochmal Socken ...
 
... damit es jetzt bei den eisigen Temperaturen keine kalten Füße gibt, sind einige gestrickte Socken entstanden... 
Ich hoffe der "Feind" liest nicht mit, die sollen nämlich in der Weihnachtszeit an einige meiner LIEBEN verschenkt werden...

Für heute war es das schon wieder von mir (die handgemachten Geschenke sind bei uns immer die liebsten, deswegen mache ich mich wieder ans Werk...).

Liebe und  kuschelige Grüße, Anne

Kommentare:

Streuterklamotte hat gesagt…

Boah, liebe Anne, so viele, so schöne Teile!! Virustuch - klingt fantastisch... sieht auch so aus... man arbeitet sich wahrscheinlich so von Muschel zu Muschel, von Welle zu Welle... immer noch eins und noch eins und noch eins... und kann nimmer aufhören! Viel Spaß und Freude beim Tragen deiner Kuschelsachen im Winter!
GGLG,
Sabine

Karin hat gesagt…

Liebe Anne,
mit der Wolle ist es wie mit den Stoffen...hat man einmal die Liebe dafür entdeckt, gibt es kein aufhören mehr! :)
Tolle Sachen hast du gemacht.
In das blaue Tuch bin ich ganz verliebt!
GlG Karin