Dienstag, 1. Oktober 2013

Kissen zur Geburt

Eine Liebe Freundin ist Tante geworden und hat mich gebeten ein Fühl- und Greifkissen zu nähen! 
Eine Seite des Kissen ist mit dem Namen des Kindes und Weltraum Motiven bestickt worden,
die andere Seite ist aus verschiedenen Stoffen zusammengestellt, es gibt weiche Fleece-, glatte Baumwoll- und "raue" Cordstoff Teile. 
Außerdem habe ich Knisterfolie in ein Viereck aus Baumwolle genäht, so hat das Kind auch noch einen akustischen Reiz und das Tasten und Greifen ist noch interessanter gestaltet.

Hier entstehen zur Zeit auch noch einige "Geheimlichkeiten" die ich noch nicht zeigen darf/kann.

Seid gespannt, Anne

Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Das Kissen ist klasse geworden...der kleine Erdenbürger und seine Mum, werden sich sicher sehr darüber freuen..

LG Klaudia

Karin hat gesagt…

Da wäre ich gerne auch noch einmal ein Kind! So etwas Schönes gab es zu meiner Zeit damals noch nicht!

Heimlichkeiten....oh, das macht mich ja soooo neugierig! )))

GlG Karin

Anonym hat gesagt…

Hallo Anne,

ich bin wieder mal ganz hingerissen von dem tollen Kissen, das du da gezaubert hast. Darf ich dich fragen welche Größe es hat (ich kann es mir dann einfach noch besser vorstellen).

Es grüßt dich ganz lieb

M. aus Ofen