Dienstag, 18. Juni 2013

Heute ...7...

Heute hat meine "kleine" Maus Ihren großen Tag... endlich, seit Wochen zählt sie die Tage schon rückwärts!!!
Und das habe ich Ihr gezaubert, endlich darf ich es hier öffentlich zeigen!!!
Aus einem gewöhnlichem Regal wurde nach einiger Arbeit (Regalböden schief anbauen, Stoffe aussuchen für Dach und Theke, hin und her überlegen und 1000 weiteren Ideen.....), ein...
Regal mit schiefen Regalböden (????)... und einer Stange vorne dran (?!!!) ...
Na, kann man schon erkennen was es werden soll????
Die Maus wünschte sich tatsächlich einen Kaufmannsladen, da wir aber bereits vor ein paar Jahren einen gekauften hatten (der bereits nach ein paar Wochen ungeliebt in der Ecke stand und schließlich verkauft wurde), wollte ich Ihr diesesmal keinen gekauften vorsetzen sondern einen ganz besonderen selber bauen!!!!

Im Internet stoß ich dann via google auf diese Art des Kaufmannsladen aus einem Regal vom Möbelschweden/ Baumarkt.
Wie groß die Freude heute morgen nach dem Aufwachen war, kann ich Euch hier gar nicht beschreiben... ach, da hat sich die ganze Arbeit doch richtig gelohnt!!!
Nun kann die stoze Verkäuferin auch wieder ordentlich kaufen und verkaufen und dann alles in Ihrer Küche zubereiten...

Zu dem Laden habe ich ihr heute nacht, in einer extra Nachtschicht... ja, das ganze dauerte tatsächlich bis tief in die Nacht....

noch ein paar Erdbeeren genäht und Zubehör gehäkelt...
Die Erdbeeren habe ich nach dieser "Anleitung"vom Stickbär gearbeitet. Das ging ganz einfach, dauert aber echt lange, wenn man ein ganzes Schälchen füllen will....
Außerdem hat sie sich eine kleine Kuscheleule gewünscht, welche ich nach diesem Ebook genäht habe.
Das wars dann auch schon wieder für heute.

Liebe Grüße, Anne

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Da muss man ja gleich ZWEI LIEBEN MENSCHEN gratuzlieren!!!!!!!!!!

Erst mal dem Geburtstagskind: Alles, alles Gute zum 7. Geburtstag!!!!!

Und dem Kind zu der tollen, wahnsinnig kreativen Mama!!!!!!!!!!!!
Es ist einfach SUPER, was du da wieder gezaubert hast, liebe Anne!!!!!

Das meint

M. aus Ofen