Sonntag, 3. März 2013

Beste-Freundinnen-Kleider

Heute hatte meine Tochter das erste mal Übernachtungsbesuch und die beiden Mädels wünschten sich ein Freundinnen-Kleid.

Weil es schnell zu nähen sein sollte (der Wunsch kam spontan heute morgen nach dem Aufstehen), entschied ich mich für den Amelie Schnitt von Farbenmix.

Bei den noch eisigen Temperaturen wollten die beiden endlich mal wieder ein Kleid tragen, darum habe ich das ganze aus kuscheligem Fleece genäht.

Den Fleece Stoff haben sich die Mädels dann selbst ausgesucht.
Nun aber erstmal die Bilder der fertigen Kleider...
Die Webbänder und die Pompomborte haben sich die Mädels auch selber ausgesucht. Laut der Mädchen sind es echte "Schneeflöckchen (weiße Pompoms) und Eisprinzessinen (blaue Pompoms) Kleider" geworden.
Hier nochmal von hinten.
Die beiden sind soooo stolz auf Ihre Kleider und wollen sie morgen sogar in der Schule tragen. 
Ach, da geht mir mein Herz doch so richtig auf.

Liebe und sonnige Grüße, Anne 
 

Kommentare:

Sabine Streuter hat gesagt…

Liebe Anne, das ist soooo toll, dass du das für die Mädels gemacht hast!!! Schöne AMELIEs... und für die beiden Freundinnen eine ganz besonders schöne Kindheitserinnerung!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

Tagpflückerin hat gesagt…

Oh, goldrichtig für beste Freundinnen! glg Petra

Anonym hat gesagt…

Sieht im und am Orginal einfach spitze aus!!!!!!!!!

Das meint zumindest

M. aus Ofen

Jenny B. hat gesagt…

Hi Anne,

Die Kleidchen sind ja total süß :-) Wenn man sowas doch bloß als Erwachsener auch noch tragen könnte.... ist bestimmt schön warm :-)

Ganz lieben Gruß
Jenny