Mittwoch, 27. Februar 2013

Strickfilzen, die ...

... ach ich weiß nicht wie vielste...
Für meinen Sohn wollte ich schöne Puschen in der Größe 32 stricken und dann in der Waschmaschine verfilzen, aber es kam anders als geplant.
Denn leider sind die Puschen nach dem Verfilzen noch VIEL ZU GROSS... selbst der 2 Jahre älteren Schwester fallen sie noch von den Füßen... also muss ich die nächsten Puschen 2-3 Nummern kleiner stricken. 
Zum Glück wachsen die Kinderfüße ja noch und somit kann der junge Mann die Puschen dann vielleicht demnächst tragen (oder nächstes Jahr?!).

Machts gut Ihr Lieben, Eure Anne   

Danke für den guten Tip, die Puschen nochmal heiß zu waschen, nun passt wenigstens die große rein....

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Anne,

bei mir passen die Filzpantoffeln auch häufig erst nach dem 2. Waschgang. Also am besten noch mal waschen - und vielleicht etwas heißer. Normalerweise schrumpft das Ganze dann. :)

Viel Glück!
Tanja