Montag, 30. Juli 2012

Eulen

Heute habe ich mich mal wieder dem digitalisieren von Stickdateien gewidmet, und heraus kamen  eine kleine Eule (in the Hoop) und 2 Babyvögelchen (als Applikationen).
 Der Vogel aus dem Punktestoff ist der "Prototyp", der ist noch nicht das wahre vom Ei (hi hi, wie witzig, passt ja irgendwie, Ei und Vogel *g*). Der hellblaue gefällt mir da schon viel besser, der bleibt jetzt auch so als fertige Datei.
Die kleine Eule hat sich dann auch ganz schnell vermehrt...
seht selber...
Der zweite Schwung Eulen hat dann sogar noch kleine Füßchen bekommen und das Herz habe ich ein wenig verkleinert. 
2 der Eulen sind auch schon in die Kinderhände gefallen, die geben sie nicht wieder her...
Und hier noch ein "Familienbild"
Das ganze macht mir zur Zeit so viel Spaß, das ich von den Eulchen sicher noch einige fertigen werde, und wer weiß, vielleicht suchen sich die Eulen dann auch ein neues zu Hause (vielleicht möchtet Ihr eine haben???)...


Eine schöne Woche wünsche ich Euch, Anne!

Freitag, 27. Juli 2012

Auf Wunsch einer einzelnen Dame...

... sind hier gestern noch mal 20 Schlüsselanhänger an der Stick- und Nähmaschine entsanden.
So, liebe M. aus O. (oder darf ich hier öffentlich LIEBE MAMA schreiben) diese hier sind nur für Dich!!! 

Lieben Gruß, Anne

Mittwoch, 25. Juli 2012

Trotz der momentanen "HITZE"

entsehen hier weiterhin schöne Kleinigkeiten die prima zum Verschenken sind.
Diese Taschen für allerlei Kleinkram sind komplett in der Stickmaschine gestickt worden. Die Datei dafür könnt Ihr bei Stickbär.de kaufen.
Wofür ich die Mädchenkram Schider brauche... last Euch überraschen...
Nächstes mal zeige ich Euch, was ich zur Zeit Probenähen darf.
Also seid gespannt.
Sonnige Grüße, Anne

Freitag, 20. Juli 2012

Abschiedsgeschenke Teil 2

Ein Teil dieser Anhänger...
 ... wurde heute zum Abschied an ALLE Erzieherinnen im Kindergarten (irgendwie wollten wir uns bei wirklich allen Erzieherinnen für die tollen Jahre im KiGa bedanken), an einer Rose angebunden, verschenkt. 

So sah das ganze dann als "Gesamtkunstwerk" aus...
Sooooo schön! 
Ich hätte den Strauß am liebsten selbst behalten...


Die Herzen habe ich mittels Stickmaschine (im Jumbo Stickrahmen, 26cmx16cm, wer Bedarf hat, kann sich gerne bei mir per Mail melden, dann schicke ich die Datei PES gerne zu!!!) gefertig, dann die Rückseite aus Stoff mit der Nähmaschine befestigt und ein Webband dazwischen miteingefasst. Zum Schluss nur noch ein Schlüsselring eingefädlt und fertig. So bleiben wir  hoffentlich noch lange in den Erinnerungen der Erzieherinnen "verankert".

Liebe Grüße und schönes Wochenende, Anne

Mittwoch, 18. Juli 2012

Habe nur kurz Zeit...

... um Euch meinen tollen Tausch mit Gabi von "Mein basteln und mehr" zu zeigen.
Sie hatte das Tilda Buch in Ihrem Blog zum Tausch angeboten und ich habe da natürlich gleich zugeschlagen.
Die ganzen anderen tollen Sachen hat sie mir einfach so dazugeschenkt, ist das nicht lieb von Ihr?! 
Ich habe mich echt soooo sehr darüber gefreut. 
Auf Ihrem Blog könnt Ihr sehen, was sie von mir dafür bekommen hat.
Liebe Grüße, Anne

P.S.: Lieben dank an meine aufmerksame Leserin M. aus O. die mich auf einige "Fehler" in meinem Profil hingewiesen hat.Nun habe ich alles richtig gestellt *g*.

Montag, 16. Juli 2012

ABSCHIEDSGESCHENKE...

...jede Menge Abschiedsgeschenke sind in der letzten Woche entstanden.
 Diese "Hummel-Sachen" habe ich genau nach den Vorstellungen meiner Tochter genäht, die dieses Jahr ihren Abschied im Kindergarten feiert (sie geht in die HUMMELGRUPPE), um nach den Ferien in die Schule zu gehen.
Jede Erzieherin bekommt ein Herzkissen und eine kleine Lieselotte Hoppenstedt dazu.
Für einen anderen Abschied sind 20 Schlüsselänhänger entstanden, alle sind unterschiedlich bunt geworden und trotzden sind sie "erwachsenentauglich".

Worüber ich mich heute besonders gefreut habe bzw. was ich mir "ertauscht" habe, zeige ich dann morgen oder in den nächsten Tagen.
Liebe Grüße, Anne

Freitag, 13. Juli 2012

Ein weiteres UFO ist gelandet...


Wieder habe ich ein "UFO" beendet. 
Diese Patchworkdecke lag bereits eine gefühlte Ewigkeit unvollendet im Nähzimmer. 
Die Decke ist ein Geschenk zur Taufe eines kleinen Menschenkindes, und tatsächlich ist sie noch rechtzeitig fertig geworden.


Genäht habe ich sie passend zu diesem Kissen, welches schon zur Geburt des Kindes verschenkt wurde und zum Glück auch besonders gut gefallen hat.
Macht euch alle ein schönes Wochenende, Lieben gruß, Anne

Dienstag, 10. Juli 2012

Lieselotte Hoppenstedt, mal wieder

...was ich dazu noch schreiben soll, weiß ich schon gar nicht mehr (ist ja immer das selbe, nur die Farben ändern sich und der Schnitt bleibt)... Ihr wisst ja sicher noch, das ich diesen Taschenschnitt einfach nur LIEEEEBE lasst die Bilder auf Euch wirken.
 Gewünscht wurden eine GROSSE und eine kleine Lieselotte. In Mädchenfarben sollten sie sein ...
...und von innen auszuwischen. Deswegen sind sie mit Wachstuch abgefüttert.
 

Ein Puppenbettwäsche-Set

...hat sich mein Sohn zum Geburtstag gewünscht, denn seine Teddys sollen ja beim "schlafen" nicht frieren müssen...

Naja, und wie es so ist bei uns "Nähmamas", wir machen ja fast alles möglich, bekam der kleine Mann also zum Geburtstag eine Bettwäsche für seine Teddys... 
Ganz nach seinen wünschen entstanden ist eine Piratenkombi für Teddy und co.
Die zweite Bettenkombi entstand dann noch fürs Tochterkind (eigentlich sollte was gaaaaanz anderes aus diesem Stoff werden...) und dann hat SIE sich aus Ihrem eigenen Gummibärchenstoff noch ein Kissen zum wechseln genäht.  

Freitag, 6. Juli 2012

Der Nahttrenner...

... war heute mein allerbester Freund!!!
Habe zum ersten mal eine Tini ( nach diesem Schnittmuster) genäht und ich habe echt nur geflucht.


Erst musste ich ständig überlegen wie die Ärmel angenäht werden (ich wurde aus der Beschreibung einfach nicht schlau, vielleicht lag es auch am schwülen Wetter, ich weis es nicht)... also, dabei musste ich schon mehrfach wieder abtrennen, bis ich verstanden habe, dass ich es ganz am Anfang doch richtig gemacht hatte. 
Alles auch noch umsonst aufgetrennt *grummel*...

Dann hatte ich sloche Probleme mit dem Hals"bündchen" *doppelgrummel* ... 
das war echt komplizert beschrieben in der Anleitung und somit habe ich auch das Halsbündchen mehrfach wieder abgetrennt und dann letztendlich nach meiner "Art" angenäht, sieht absolut so aus, als sollte es so werden. 
Der Rest flutsche dann jedoch nur so durch die Maschinen, so schnell konnte ich gar nicht gucken (wie gut, das die Overlock so schnell den Stoff einkräuseln kann)...
Jetzt ist das Kleid fertig, passt und gefällt dem Tochterkind auch noch... was will ich da denn mehr?!
Und endlich hat auch der heißgeliebte Milli-Stoff (da habe ich zum Glück noch so einige Meterchen im Schrank. Davon werdet ihr hier sicher noch mehr sehen) seine Bestimmung gefunden!!! WIR LIEBEN IHN!!!
Unten habe ich das Kleid wieder mit Schrägband mit Häkelkante gesäumt.

Der Stoff spricht eindeutig für sich und braucht meiner Meinung nach keine weiteren Tüddeleien...
 Und ein weiterer Pluspunkt auf der Liste des Tochterkindes ... es dreht soooooo schön....
...ein richtiger "Prinzessinen-Traum", es muss nicht immer rosa sein...
Liebe sonnige Grüße, Anne

Donnerstag, 5. Juli 2012

kaMILLI...

.... ist eine wundervolle Applikation von Silke "Tausendschön".
Gestern habe ich sie schon ausprobiert und heute gibt es die Fotos von meinen Shirts.
 Einmal nach rechts und einmal nach links blickend...
 Hier das ganze nochmal etwas näher....
und diese hier ist für mich einfach nur PERFEKT ( da habe ich sogar noch ein paar Blütenblätteradern eingearbeitet)!!!
An dieser Stelle möchte ich der Lieben Silke für dieses tolle Freebook danke sagen, da werden sicher noch einige folgen.
Eure Anne

Dienstag, 3. Juli 2012

Gewonnen...

...habe ich, und zwar letzte Woche.
Heute kam das Päckchen an und was soll ich sagen... es hat mich aus den Socken gehauen . Juhu... ich freue mich ja sooooooo sehr darüber!!!

Nun aber erstmal der Reihe nach!

Ich habe bei der Dankeschön Verlosung von BEATE  (Life is Colourful) mitgemacht. 
Sie "feierte" am 15.6. Ihren 100. Leser und startete deswegen eine Verlosung.
Da ich so gerne bei Ihr vorbeischaue und mich inspirieren lasse machte ich natürlich auch gerne mit. 
Und zu meinem Glück, gewann ich sogar den Preis.

Sicher wollt Ihr nun alle sehen, was es ist, oder????
Also...
Der Gewinn kam in einem Briefumschlag mit süßen Stempeln darauf an (Tochterkind: "Mama, ist das für mich???" Ganz schön frech, oder???? Und schon war der Umschlag aufgerissen).
 Zum vorschein kam dann ein liebvoll gepacktes "Materialpaket".
Ich konnte es zwar schon auf Ihrem Blog bewundern, aber die Farben haben mich voll vom Hocker gehauen, so kräftig und satt... (leider gibt das Foto die Farben nur halb so kräftig wieder wie sie eigentlich sind, SCHADE)  
Neben den wunderschönen Häkelteilchen waren noch 2 Anhänger (von der kleinen Katze und einer ganz süßen Eule mit Glitzersteinchen) und ein Eulen "Taschenbaumler" in dem Päckchen. 
Außerdem gab es noch einen schönen Stoff mit chinesischen Zeichen. Und ich weis auch schon, was ich daraus zaubern werde.


LIEBE BEATE, ICH MÖCHTE MICH GANZ, GANZ HERZLICH BEI DIR FÜR DIESE TOLLEN PREISE BEDANKEN!!! ICH HABE MICH SOOOOOOO SEHR GEFREUT!!!


Ich wünsche Euch schöne sonnige Tage, Anne

Montag, 2. Juli 2012

Es wird besser...

Endlich ist der "Kleine" auf dem Wege der Besserung und somit habe ich wieder etwas Zeit für kleine "Näharbeiten".
In meiner Restekiste fand ich folgendes UFO (UnFertiges Objekt)...
Und aus 2 Ärmeln einem Vorder- und einem Hinterteil wurde ein schönes Mädchen Shirt, welches mit einem "Kullerpieps" bestickt wurde. (die Stickdatei gibt es als Freebie bei LeNi Farbenfroh)
Und von meinem Mann bekam ich ein neues Häkelbuch...
...einfach so!!! Ist das nicht nett????
Und 2 Grannys habe ich auch schon gehäkelt, mal sehen, wann ich wieder Zeit habe etwas schönes daraus zu zaubern.

Also, seid alle fein kreativ diese Woche, Anne