Freitag, 28. Dezember 2012

Viel gestickt, ....

... habe ich in der letzten Zeit, so das ich nun zwischen den Jahren (wenn ich nicht so viel Zeit im Nähzimmer verbringe) auch etwas zu zeigen habe.
Entstanden sind, einige Geldbeutel nach der Stickdatei "Monetenschutz" von Ginihouse.  
Geldbörsen nach dieser Datei habe ich schon soooo lange bewundert und nun musste ich mir die Datei einfach mal gönnen, denn man gönnt sich ja sonst nichts...
Die Geldbeutelchen zu sticken macht richtig SÜCHTIG (und ganz viel spaß)... und ein paar davon sind auch schon wieder "ausgewandert"... 
Desweiteren habe ich mir auch noch die Stickdatei "sewing love" ebenfalls von Ginihouse gegönnt, so als Weihnachtsgeschenk an mich selbst *g*
Gesehen hatte ich die schöne Datei samt Verarbeitungsidee bei Rülli´s Welt. Sie macht immer soooooo schöne Sachen, das gefällt mir richtig gut.
Die Nähmaschinen sind als Applikation auf Stoff gestickt und daraus habe ich kleine Täschchen genäht, was sonst?! *hihi*

Ich wünsche Euch einen schönen Jahreswechsel und einen guten, gesunden Start ins neue Jahr. 

Lieben Gruß, Anne

Kommentare:

Schlottchen Müller hat gesagt…

Liebe Anne,

einfach nur schön! Ich glaube, ich weiss jetzt was ich mir zum Geburtsag schenke ;) Danke für die Angegung! Frau braucht doch für alles Mögliche ein separates Portemonaie, oder!?
Wie lange stickt die Maschine in etwa an einer Geldbörse?

Liebe Grüße
Schlottchen

Anonym hat gesagt…

Die Geldbeutel sehen ja einfach umwerfend aus!!!

Liebe Grüße und einen guten Jahreswechsel wünschen

die Ofener

Frau Mena hat gesagt…

Ooooooh, können wir für einen Monetenschutz in Verhandlungen treten? :))) Ich habe leider keine Sticki ...

Viele Grüße,
Frau Mena.

Karin hat gesagt…

Die Geldbeutelchen sind alle soooo schön!
Nähmaschinen-Täschchen....ach, die sind allerliebst!

Guten Rutsch
und viele liebe Grüße
Karin