Montag, 10. Dezember 2012

2 Antonia Shirts

Für die Tochter einer lieben Freundin habe ich ganz nach Wunsch 2 Shirts nach dem Schnittmuster Antonia genäht. 

Die Tochter wünschte sich eins in "BUNT", die Mama wollte gerne eins in grau mit rosa/rot.
Das ist daraus geworden...
Shirt nach "Mamas" Wünschen, ein wenig im "Romantik Look" mit schönem Rollsaum und...
... Shirt nach "Tochters" Wünschen. 
Die Stoffe habe ich größtenteils vom Stoffmarkt.
Beide Shirts gefallen Mutter und Tochter, was will ich mehr...

Außerdem entstehen hier viele Kleinigkeiten, wie zum Beispiel diese hier:
 Mini Taschen nach dem Schnittmuster "Lieselotte Hoppenstedt" aber in 60% ausgedruckt, die sind soooo schön. Und irgendwie verschwinden die immer so schnell wieder *g*, woran das wohl liegt?!
Diese Täschchen sind nach dem selben Schnittmuster, aber das Schnittmuster ist hier auf 70% ausgedruckt worden. So sind sie ein wenig "größer" und es passt etwas mehr rein *g*
 
Liebe Grüße, Anne 

1 Kommentar:

druetken hat gesagt…

Meine Güte, Anne...da warst du aber fleißig...RESPEKT!!!
Ich hab ja auch inmeiner Tasche immer noch so Mini-Täschchen für Kleinkram...konnten meine (männlichen) Kollegen auf der Weihnachtsfeier am Samstag überhaupt nicht verstehen ;o)))!

Die Shirts gefallen mir auch super!

Ganz liebe Grüße,Doris!