Mittwoch, 19. September 2012

Versprochen ist versprochen...

und deswegen zeige ich heute endlich mal wieder was genähtes, auch wenn es nur eine klitze kleine Kleinigkeit ist.
Da ja nun der Herbst vor der Türe steht und mächtig laut anklopft, mussten ein paar Kleidungsstücke für die kleine Puppe (ist ja nicht so, das man mit einer Puppe auskommt, nicht wahr...) des Tochterkindes her.
Hier ein Hemd, aus dem Stoff des Wanderpakets, leider ist dieser Stoff nun aufgebraucht.
Dann musste das Püppchen natürlich auch noch eine passende Hose dazu bekommen, denn es ist ja nun kalt draußen (auch dieser Stoff ist aus dem Wanderpaket, aber davon ist noch genug vorhanden für andere tolle Sachen).
Und hier einmal die Kombi komplett.

Angezogen sieht das ganze noch viiiiiiel süßer aus, nämlich so:
Die Sternen Kam Snaps habe ich hier zum ersten mal ausprobiert, ich hätte nicht gedacht, das man die so schön mit der normalen Zange (und größerem Aufsatz)  hinbekommt, und die machen ja auch viel mehr "her" als die normalen runden. Demnächst werde ich noch die Herzen und Erdbeer Snaps ausprobieren.
Kleider und "Mädelsbekleidung" haben wir auch schon genug (naja, das ist meine Meinung), aber für Jungspüppchen fehlt einfach noch ein bischen.
Ihr seht, es wird sicher noch einiges an Puppenbekleidung in den nächsten Wochen und Monaten zu sehen geben (ich denke ja auch schon an Weihnachten *g*)
Liebe Grüße, Anne
 

Kommentare:

Melly hat gesagt…

Wirklich süss :-)) Da freut sich wohl nicht nur die Puppenmami ;-)

glg

melly

la stella di gisela hat gesagt…

Wie süß! Der Stoff - ja, aus dem Wanderpaket! Auf das bin ich echt schon mächtig gespannt!
Liebe Grüße
Gisela

rankhilfe hat gesagt…

ach mei, ist das süüüüß. da hat sich die puppenmama bestimmt riesig gefreut

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Ooooh, was für ein herrliches Jäckchen! Das wäre auch für ein Baby süß!
Grüße von Mara Zeitspieler