Montag, 31. Oktober 2011

Habe wieder einen Award bekommen


Die liebe Sandra von Sandkorn hat mir einen Award verliehen, den ich gerne und dankend annehmen möchte. An den Award sind wieder einige Regeln gebunden, die ich im folgenden erläutern möchte:

  1. Verlinke den Blog dessen der dir den Award verliehen hat.
  2. Stelle ihn in einem Post vor.
  3. Verleihe den Award an sieben Blogger. Du kannst den Award auch an solche verleihen, die schon einen bekommen haben und du kannst auch dem einen geben, der dir einen gab.
  4. Teile es den "Gewinnern" mit.
  5. Schreibe ein Post über deine Verleihung, in welchem du die verlinkst, die den Award bekamen.
Weitergeben möchte ich Ihn gerne an:
1. Die liebe Sabine von  http://streuterklamotte.blogspot.com/ 
2. Die liebe Petra von http://tagpflueckerin.blogspot.com/
3. Die liebe Elke von http://wetterhexchen.blogspot.com/
4. An http://shippymolkfred.blogspot.com/
5. Die liebe Annett von http://annett-pusteblume.blogspot.com/
6. Die liebe  Steffi von http://ruelliswelt.blogspot.com/
7. Die liebe Denise von http://denisenaehkaestchen.blogspot.com/ 

Und gesund sind wir zum Glück auch wieder!!! Danke für die lieben GENESUNGSWÜNSCHE!!! 

Freitag, 28. Oktober 2011

HOCHZEITSTAG

Heute haben mein Mann und ich unseren 6. Hochzeitstag (trotz Krankheit) "gefeiert".
Ganz spontan und überraschend haben wir auch noch besuch von unseren Trauzeugen bekommen, die beiden standen einfach mit 2 Torten in der Tür. Da war unsere Freude GROSS (besonders die Kinder waren begeistert....)!!!

Lieber Marco, ich danke dir für 6 WUNDERVOLLE JAHRE!!!!



ICH LIEBE DICH!!!!!

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Danke für EURE Genesungswünsche

Würde Euch gerne gutes berichten, und zum Teil kann ich das auch!!!! 
Den Kindern geht es einigermaßen besser, nur bei mir geht es von Tag zu Tag Berg AUF und wieder Berg AB. Das schlaucht mich ganz schön und trotz der vielen Tabletten und Säfte ist keine Besserung in Sicht!!!! :-(((

Und dann:

Vielen vielen Dank ich habe mich Echt Herzlich über die WÜNSCHE gefreut nun heiß es erstmal abwarten und TEE TRINKEN.
Liebe Schwiegermama, vielen DANK auch an dich, das du dich in dieser Zeit so liebevoll um die Kinder kümmerts, obwohl dein Terminplan auch immer sehr voll ist.

Lieben Gruß ind Bloggerländle, Anne

Dienstag, 25. Oktober 2011

Kurzes Lebenszeichen

Ja, wir leben noch!!!! Nur hat es uns echt erwischt...
Das Tochterkind ist auf dem Wege der Besserung, aber mein Sohnemann und mich hat es nun auch erwischt!!!! Fieber, Bronchitis, Husten, Schnupfen und sonst noch alles was man sich nicht wünscht!!! Morgen gehts wieder zum Kinderarzt, mal sehen was der sagt... hoffe ja, nur gutes!
Ein wnig genäht habe ich in den letzte Tagen auch! Denn die Adventsmärkte rücken immer näher und da will ich ja nicht mit leeren Händen da stehen und sagen.... "Ich war sooooo krank..."
Naja, hier die Bilder.
entstanden sind ... mal wieder... TaTüTa´s

...und kleine und große Kramtäschchen

sicher langweilt das schon, aber... mich nicht!!!
Habe für die Täschchen auch meine 2 (zur Zeit) liebsten Streichelstoffe angeschnitten (Milly und Love Chirp).
Dann habe ich in den letzten Wochen noch einen Pulli bestickt... muss unbedingt auch mal wieder welche selbernähen.
Stickdatei "Bonnie Buntstrumpf"


Freitag, 21. Oktober 2011

100 Leser -> mitmachen lohnt sich

Nun ist es soweit, ich habe mir was feines für Euch ausgedacht. 
Es geht darum, zu erraten, wie viele Stiche diese Stickerei hat.
Die Stickerei ist im Rahmen 10x10cm entsanden und hat eine 

"Echtgröße" von 7,84 x 9,7cm. 



So, nun zu den "Regeln" (ja, die gibt es immer und überall) des Gewinnspieles.

- Das Gewinnspiel läuft bis zum 7.11.11 um 12Uhr
- Jeder der einen Blog hat kann Teilnehmen, Leser ohne Blog können natürlich auch Teilnehmen unter Angabe Ihrer Email-adresse.
- gewonnen hat der/die jenige, die am nächsten an der Stichanzahl dran ist!!! 
-Bei mehreren richtig getippten Stichanzahlen (was für ein Wort...) werde ich per Losverfahren auslosen.


Nun wünsche ich allen Teilnehmern ganz viel Glück.

Ach, und nun wollt Ihr sicher noch wissen, was es zu gewinnen gibt, oder???
Es wird ein PRALL GEFÜLLTES ÜBERRASCHUNGSPAKET mit vielen tollen Sachen geben, lasst Euch also überraschen und ratet fleißig mit...

Donnerstag, 20. Oktober 2011

LUNGENENTZÜNDUNG

Huhu, nun gibt es noch schnell einen Nachtrag zum vorigen Post....
Wir waren also zum Kinderarzt und... Diagnose: Lungenentzündung und obstruktive Bronchitis... boah, das saß aber mal!!! 
Heftig, so schlimm hätte ich die ganze Sache nun nicht eingeschätzt (zumal das Kind am rumrennen und springen ist, als wäre nichts)... 
Jetzt heißt es erstmal Antibiotikum, Inhalieren und nochmal Inhalieren...

Demnächst mehr genähtes ... später dann auch mehr zur 100. Leser Verlosung/ Gewinnspiel, denn es gibt HEUTE den 100. Leser zu feiern.

Das Dinoshirt hat auch noch den letzten Schliff bekommen.
Mit strahlend weißen Zähnen und lackierten Krallen, kann er sich doch echt sehen lassen und sich auf die Straße trauen, oder??? Mehr finde ich braucht der Dino wiklich nicht, und der kleine ist hellauf begeisert!

Schon wieder KRANK

Meine Tochter ist schon wieder krank (warscheinlich Bronchitis mit 40 Grad Fieber, heute nachmittag erstmal zum Kinderarzt), und damit es nicht so langweilig wird (oder ständig der Fernseher läuft), habe ich Ihr heute dieses Mädels Magazin mitgebracht! 

Da sind voll süße Sachen drin, die auch schon "kleine" Mädels (meine ist 5 Jahre alt) gut machen können, wenn die Mutti ein wenig mithilft, größere können das dann auch sicher schon alleine.
Wir haben heute schon ein Langarmshirt (frei nach der Anleitung aus dem Heft) bemalt und bebügelt.
Dann werden wir (in den nächsten Tagen) noch ein Dreieckstuch benähen, bekleben und so weiter! Schön finde ich an dem Heft auch noch, das im inneren viele Handstiche (ein kleiner "Nähkurs") für die Mädels beschrieben sind! Wer also in den Ferien noch nicht weiß, was er tun kann, dem lege ich dieses Heft echt ans Herz!!!!
So, nun zum Shirt....
den Saum hätten wir noch mit grünem Garn besticken/ umnähen können, nur das wollte meine Tochter jedoch nicht...
Ein Paar Velours und Glitzersteinchen haben wir noch zusätzlich auf das Shirt gebügelt, Mädchen halt!
Und damit der kleine Bruder nicht zu kurz kommt, habe ich dieses (gekaufte) Shirt für Ihn bemalt!
Als Vorlage dafür diente eine Malvorlage, die ich mittels "Blaupapier" (aus dem Schreibwarenbedarf) auf den Stoff übertragen habe. 
Was meint Ihr, soll das Shirt so bleiben, oder soll ich den Dino noch ein wenig mit Farbe ausmalen??? Oder noch "betüddeln"???
Freue mich auf Eure Anregungen. 

Dienstag, 18. Oktober 2011

Bäumchen und Kissenhüllen

Die Weihnachtsbäumchen sind nun endlich fertig genäht und gestopft! Hier ein Bild vom Wäldchen:
Ansicht von OBEN

Ansicht in den "Wald" hinein
Die Kissenhüllen werden noch vor dem Markt eine Füllung bekommen. 
für Jungs und Mädels....

aber auch für die Großen sind die sicher geeignet
Die Bäumchen wie auch die Kissenhüllen sind für den Adventsmarkt.
Ich hoffe ich treffe damit den Geschmack der "Marktbesucher".

Diese Anhängerchen werde ich zum Verschenken (für den privaten Gebrauch) nehmen, aber nur für besonders LIEBE MENSCHEN.

Samstag, 15. Oktober 2011

Nachtrag zum Nähnachmittag...

Mit der Genehmigung von Svenja *huhu*, zeige ich Euch noch schnell das Geschenk das sie für Maddin gemacht hat.
Ein besticktes Gästehandtuch mit einem "Disco-Monster" aus dem Buch: "Für Dich Genäht".
Disco-Monster heißt es, weil der Jeansstoff so glitzer Disco mäßig ist! Und, weil der Maddin gerne in die Disco geht *g*.
Liebe Grüße an dieser Stelle an Maddin.

Freitag, 14. Oktober 2011

Als nächstes kommen

Kleine Tannenbäume nach diesem Freebook von Farbenmix!!!
Und dann sind gestern Vormittag diese Stiefel (aus kuscheligem Fleece) entstanden... -> 

Schnell die Nähma nach unten ins Wohnzimmer, denn das Tochterkind lag nun mit Fieber und einer Erkältung auf dem Sofa (der Lütsche ist zum Glück wieder gesund...)aber heute geht es Ihr schon wieder besser! Nun heißt es fleißig ans Werk, die "Tannen" warten.

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Weihnachtsmarkt die zweite

In den letzten Tagen sind neue Sachen für den Adventsmarkt entstanden.
Ein Paar Nikolausstiefel aus grünem Leinen mit Sternen, Webband, Rüschengummi und goldener Borte.
 Dann ist auch noch ein Riesennikolausstiefel entstanden, zum vergleich habe ich einen der kleinen daneben gelegt.
 Die Streu(ter) Blümchen sind nicht für den Markt, die wollte ich Euch ja nicht vorenthalten. Habe da einiges ausprobiert. Die schwarze und rosane habe ich mit Doppelstäbchen in der ersten Runde gehäkelt, die gelbe komplett mit halben Stäbchen. Klappt beides gut. Nur finde ich sie im Original von Sabine besser.
 Liebe Petra, danke für die tolle Wolle. Hier sind die ersten Socken die ich daraus gestrickt habe.

Mittwoch, 12. Oktober 2011

100 Leser -> Verlosung

So nun habe ich fast meine 100 Leser erreicht. Lange kann es wohl nicht mehr dauern, und es wird eine neue Verlosung geben. 
Dieses mal  werde ich etwas ganz "neues" (vielleicht gab es das auch schon mal, aber für mich neues) machen.
im weitesten Sinne hat es etwas mit "sticken" zu tun!!!

Lasst Euch überraschen. Beim 100 sten Leser gibt es mehr. Seid gespannt.
Eure Anne

Dienstag, 11. Oktober 2011

Erfolgreicher Nähnachmittag

Heute hatten die liebe Svenja und ich unseren ersten Nähnachmittag zusammen, und es hat mir viel Spaß gemacht. Hoffe dir auch liebe Svenja *winke*!!!
Entstanden ist ein super Kuschelweiches Kissen und ein... ich weiß ja mal gar nicht, ob ich das hier schreiben darf, soll ja ein Geschenk für Maddin sein... hmmm, muss ich dann nochmal nachfragen *g*.
Also, hier nun das Kissen, welches sich Svenja genäht hat.
Sooooo schön ist das geworden. 
Ein bisschen anders ist die Lösung mit den Verschlüssen an den Seiten geworden, hier haben wir Kam Snaps zum verschließen benutzt.
Ach, und was ich noch zeigen will.....
Sie hat mir ein kleines "Mitbringsel" mitgebracht *hihi*, eigentlich habe ich es Ihr abgeluchst! Ihr erstes Selbstgenähtes "Monsterchen"
Das ist sooooo wundervoll, schon der Name ist ein Gedicht...


Liebe Svenja, vielen Dank dafür und für den schönen kreativen Nachmittag. Das können wir gerne mal wiederholen.
 

Sonntag, 9. Oktober 2011

Die Adventsmarkt Vorbereitungen laufen....

Für den Adventsmarkt am 26.11. habe ich erstmal 4 Utensilos nach dieser Anleitung genäht. Sieht immer schöner aus, wenn die Sachen in was genähtem präsentiert werden, finde ich zumindest.
gefüllt mit TaTüTa´s (nach dieser Anleitung)

gefüllt mit Klappentaschen ITH von "Stickbär.de"

gefüllt mit Häkel "Kröfer-" und Schlüsselanhängern

noch nicht befüllt
Dann habe ich auch schon einen kleinen Elefanten genäht, frei nach dieser Anleitung, jedoch habe ich das Schnittmuster um einiges verkleinert.
Davon werde ich noch einige mehr machen
Und da Kleinigkeiten öfter gekauft werden als große Sachen, habe ich noch ein Paar Pyramidentaschen als Schlüsselanhänger (für Schnuller, Kleingeld, Naschis oder so) und die bereits oben erwähnten TaTüTa´s gemacht. Ich sag Euch, "Kleinvieh macht echt viel Mist".

Das wars fürs erste von meinen Vorbereitungen... Am Dienstag kommt die liebe Svenja zum Nähen... das wird sicher lustig. 
Hoffentlich geht es meinem Kleinen dann wieder besser, den hat es heute spontan mit Fieber und so erwischt...
Einen schönen Abend Euch allen, Anne.

Freitag, 7. Oktober 2011

Stoffmarkt in Bremen Herbst 2011

Ja, heute war ich auf dem Stoffmarkt, hier in Bremen und naja, wie es immer so ist, gekauft wurde auch einiges... 
Erstmal gabe es massenweise Strickbündchen für die noch zu nähenden Pullis. 
Dann gab es....
"lecker" Feuerwehr Stöffchen für uns Große, und überhaupt habe ich "viele" Stoffe für Erwachsene *g* (muss ja auch mal sein) gekauft.
Dieser musste auch mit, den konnte ich nicht liegen lassen, stellt Euch daraus eine Tasche oder Täschchen vor, ein Traum...
Hier sehe ich schon viele Kramtäschchen vor meinem inneren Auge...
Für meinen Sohn soll daraus ein Shirt entstehen, der ist so Dinofanatisch, freue mich schon auf die Verarbeitung.....
Pferdefleece für die Große....
Blauer Plizchenfleece, der geht sicher für beide...
Oh mann, ich hätte noch sooooo viel mehr kaufen können, wenn ich nicht immer soooo geizig wäre. Naja, an Stoff fehlt es mir sicher nicht.
Hatte heute auch für alle gekauften Stoffe schon was vor Augen, also habe ich nicht wirklich viel "einfach so" gekauft.
Also, demnächst gibt es wieder was genähtes zu sehen, versprochen, bin nämlich fleißig am werkeln für einen Adventsbasar hier bei uns.

Einen schönen Abend Euch lieben, Eure Anne 

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Große Freude

Ich weiß gar nicht worüber ich mich heute mehr freuen soll, über das Paket was heute angekommen ist, oder über meinen NEUEN... ich fühle mich, als wäre heute Weihnachten, Geburtstag, Ostern und Nikolaus zusammen. 
So, nun aber der Reihe nach:

Als erstes klingelte heute Morgen der Paketdienst an unserer Tür. Welch eine FREUDE, das langersehnte Paket kam an und es war eine reine Augenweide, das Paket. Aber seht selbst....
Wunderschönes FliePi Papier und ein klitzekleines Löchlen ließ schon erahnen, was da auf mich zukommt. *freu*

Naja, das Loch blieb nicht lange klein, ich riss ganz vorsichtig das Papier ab und zum Vorschein kam DER STOFF... von/mit "MILLI ZWERGENSCHÖN"... nun ist er meiner, ganz allein.... ohhhh....
Der ist sooooooo unbeschreiblich schön!!!! 
Und mit dabei war noch eine herzallerliebste Karte und ein Lolly in Herzform. 
Die Karte wandert natürlich sofort an mein Memoboard . Und den Lolly, den werde ich in einer ruhigen Minute genießen. 
Hier ist er nun, der Stoff in voller Pracht....
Ohhhhh, ich freue mich schon darauf ihn zu verarbeiten!!!


Jetzt aber noch der zweite Grund zur Freude...
Ich habe einen NEUEN!!!
Nein, keinen neuen Mann .... , den Mann den ich jetzt habe will ich echt NIE WIEDER HERGEBEN!!! EINEN DICKEN KUSS AN DICH, LIEBER MARCO!!!!
Also, ich habe seit heute einen neuen Crosstrainer, den alten hat es vor 2 Wochen leider mitten im Trainig zerlegt... man, war ich traurig... das Training damit lief nämlich gerade echt super und dann das.... *schnief* Naja, das ist ja nun Schnee von gestern und ich kann nun wieder durchstarten, was ich auch gleich schon gemacht habe. *winke zu Marco*
So und nun genug gelabert, weiter gehts ins Nähzimmer...

Einen lieben Gruß an Euch alle und Danke für all Eure lieben Kommentare.

Montag, 3. Oktober 2011

Kuschelzeit die zweite

So, nun zeig ich Euch das Dinokissen, welches ich heute fertiggestellt habe. Es ist frei nach der Anleitung "Patch mit Liebe" (von Farbenmix) gearbeitet worden und hat eine Größe von 40x60cm.
Und weil meine Tochter seit ein Paar Tagen einen "Wackelzahn" hat, habe ich schon vorab (es weiß ja keiner, wann er genau rauskommt) ein Kuschelkissen, frei nach der Anleitung aus dem neuen Buch "Für dich genäht", für sie gezaubert.
Aus den kleinen Resten des Kissens, habe ich auch noch kleine "Zahnfeebeutelchen" genäht. Diese habe ich Ihr auch schon offiziell gezeigt und sie wurden für GUT befunden.