Donnerstag, 30. Juni 2011

Eulenkissen

Habe heute mein neues Schnittmuster ausprobiert, und das ist dabei rausgekommen.

Die Augen und den Schnabel habe ich aus der "Restekiste" gekramt, der Körper ist aus einem super kuscheligen Fleece, den ich auf den letzten Stoffmarkt recht günstig ergattert habe. Gefüllt ist die Eule mit einem kleinen Kissen (35x35cm, aus dem schwedischen Möbelhaus).
Die kleine Eule, wurde mir gleich unter der Nadel weggezogen und herzlichst beschmust.
Aber,..... dieses Exemplar ist MEINS, sie hat schon einen super Platz im Nähzimmer auf dem Sofa eingenommen.
Das Schnittmuster ist von Hier.

Montag, 27. Juni 2011

Am Wochenende gabs erneut GESCHENKE und lieben BESUCH


Am Samstag haben wir meinen 30. und den 5. Geburtstag meiner Tochter mit Familie und Freunden nachgefeiert. Trotz des teilweise miesen Wetters, haben wir nett beisammen gesessen, Kuchen gegessen und Würstchen gegrillt. Das war echt schön, und wie schon geschrieben gabes auch noch einiges an Geschenken...
 

Eigentlich habe ich nur mit einem der Bücher gerechnet, umso größer war die Freude, als ich beide bekam. Danke an meine SÜSSEN!!! 
Wie Ihr seht, war ich schon fleißig und habe bereits je ein Teilchen aus jedem Buch gehäkelt. Die beigefügte "Wunschliste" wird dann demnächst bearbeitet *g*.
Desweiteren, gab es noch einiges an Gutscheinen für den Stoffhändler meines Vertrauens und für ein tolles "Bastelshöppchen". Wenn Ihr mich in den nächsten Tagen also mal nicht erreichen könnt, wisst Ihr ja nun, wo Ihr mich finden könnt ;-)! 
Auch für die vielen anderen Geschenke, die ich hier jetzt nicht offiziell aufgeführt habe, möchte ich mich herzlich bedanken.
Liebe Grüße, Anne

Mittwoch, 22. Juni 2011

Noch ne Tasche



Heute zeige ich nur schnell eine neue Recyclingtasche, welche gestern auf die schnelle entstanden ist. Mehr gibt es wegen Krankheit heute leider nicht.
genäht und geklebt aus Chipstüten


die Tüten müssen "fettfrei" gemacht werden, sonst klebt nichts

Schönen Abend euch allen, LG, Anne

Montag, 20. Juni 2011

"Kaffeetasche"

Heute zeige ich eine Recycling Tasche aus Kaffeeverpackungen.
Eine Bekannte hat ein Cafe, in dem sie Portugiesischen Kaffee ausschenkt und verkauft. 
Da hat sie mich gefragt, ob ich aus den leeren Kaffeeverpackungen was "zaubern" kann. Naja, eigentlich fragte sie mich direkt, ob ich da Taschen draus nähen kann, und nach einigen Versuchen (manchmal hat man ja ein Brett vor dem Kopf) kam mir die Idee, das Freebook Osterkörbchen  zu "nähen". 

Genäht habe ich nur die Stoffinnentasche, die Folienverpackung habe ich auf selbstklebende Bucheinbindefolie geklebt (vorher das Schnittmuster auf die Folie übertragen), dann die Träger festgesteppt und nur die Seitennähte (ein Label mit eingefasst) und die Bodennähte zusammengenäht (die Folie allein riss immer durch, bei den Probeversuchen). Das ganze ineinander gesteckt und fest genäht, dann gewendet und nochmal abgesteppt. 


Und so sieht das ganze nun aus. Finde das es mir gut gelungen ist, hoffe Ihr gefällt die Tasche auch, dann werden sicher einige folgen... *freu*
Einen schönen Abend noch und LG, Anne

Samstag, 18. Juni 2011

Geschafft

Ja das sind wir/bzw. haben wir es... nur noch schnell ein paar Bilder von den tollen Shirts, die die Kinder (4-5jährige) heute gestaltet haben. Hauptsache GLITZER... Mädchen halt.
die fertigen Werke der Kinder, am Montag wird es im KiGa Glitzern...
Leider haben wir es nicht geschafft noch die Taschen zu bemalen, die war zur Probe bemalt worden

Die Mädels hatte sichtlich spaß beim "gestalten"

Die Glitzermotive sind 2. Wahl, daher mega billig. Da musste ich zuschlagen.
 

Donnerstag, 16. Juni 2011

Päckcheninhalt

Hier der Inhalt des gestern gezeigten Päckchens (noch schnell ein paar Bilder bevor ich die Große zum Kindergarten bringe).
Wunderschöne Webbänder, und tatsächlich, habe ich diese noch nicht *g*

2 wunderschöne Traumstöffchen, mal sehen, was ich daraus zaubere

Mittwoch, 15. Juni 2011

Dann gab es heute noch ein geheimnissvolles Päckchen

kurzer Tip, Schachtel und Inhalt kommen aus Holland ;-)
Und Ihr dürft raten, was drin war/ist.
Liebe Melanie, vielen Dank für das schöne Geschenk das du mir nachträglich zu meinem Geburtstag geschenkt hast. Ich habe mich sooooo sehr darüber gefreut.

Endlich Fertig

Heute habe ich endlich den Doppeldecker für die 1Jahres Praktikantin unserer Hummelgruppe fertig bekommen. 
Das war eine heidenarbeit, die ganzen Handumrisse der Kinder mussten eingescannt werden, dann digitalisiert und letztendlich auf die Decke gestickt werden. 
Dann fehlten immer noch Handumrandungen und ich musste wieder von "vorne" anfangen....!!!
Und doch, endlich ist sie fertig, rechtzeitig, zum Ende des Kindergartenjahres. 
Diese Decke bekommt nun ein neues zu Hause. 
Hoffe sie gefällt.
An den Seiten ist die Decke mit Overlockstich zusammengenäht worden, die kruzen Seiten sind mit Zackenlitze verziert.

Die Kinder, welche ihren Namen schon schreiben können durfen Ihn selbst in die "Hand" schreiben, so bekommt das ganze einen noch individuelleren Touch.

Hier sieht man die "Kinderschrift" besonders gut

Die Hände sind im 10x10 cm Rahmen und die der Erieherinen im 13x18 cm Rahmen gestickt worden.

Montag, 13. Juni 2011

Pfingstmontag ist Mühlentag

Deswegen waren wir heute in der Oberneulander Mühle auf "Entdeckungstour".
Wunderschöne Ansicht von außen, leider haben wir es bis heute nicht geschafft vorher mal in die Mühle zu gehen und sie zu besichtigen. Macht ja nichts, irgendwann ist immer das erste mal *g*

Innen sind einige "Kurriositäten" ausgestellt, aus denen Ottonormalverbraucher nicht wirklich schlau werden, schade :-(

Ein Mühlenquerschnitt (nennt man das so, Querschnitt...egal), da konnte man schön erkennen, wie es in der Mühle mal ausgesehen haben muss.


Leider war der Akku der Kamera leer, so konnte ich keine weiteren Fotos mehr machen.

Ein rundum gelungener Vormittag.


LG, Anne

Samstag, 11. Juni 2011

Auflösung....

Hier die Auflösung, der gestern gezeigten Bilder.

Natürlich ist es eine Feliz, zum 5. Geburtstag meiner Tochter am nächsten Samstag.
Genäht in der Größe 112/128, hoffe es ist nicht zu GROSS, ich meine zu groß ist ja bekanntlich besser als zu klein ;-)
Dann gibt es auch erst Bilder vom Kind im Kleid. Aber heute gibt es schon die Bilder von der Feliz an der Puppe.

Feliz in der Größe 122/128, hoffe es ist nicht zu groß

von hinten wunderschön, mit Rüschen genäht

auch von der Seite ein Traum
Ich hätte ja nie gedacht, das ich das so schnell nähen kann, und fast ohne die super bebilderte Anleitung von Farbenmix, die Anleitung auf dem Schnittmuster hat völlig ausgereicht. Nur beim Anbringen der Träger, habe ich mir die bebilderte Anleitung zur Handgenommen. 

Warum der Schnitt hier schon ein gutes Jahr (ja seit dem Farbenmix Lagerverkauf) liegt weiß ich nun auch nicht mehr. So schön, und doch so simpel. Da werden sicher noch ein paar folgen.

Freitag, 10. Juni 2011

Was könnte das sein????

Heute fertig geworden, was könnte das sein?
Ich weiß, es ist nicht schwer zu erraten *g*, deshalb gibt es dafür auch keinen Preis

vorne nochmal mit Schrägband abgestezt, das sieht so schön aus
Ich bin so begeistert von dem Schnitt, und hätte nie gedacht, das ich ein solches Kleid an einem Tag nähen kann. 
Warum nur, habe ich das so lange vor mir hergeschoben????

LG, Anne

Mittwoch, 8. Juni 2011

Häkelmütze "Gut Dünken"

Heute gab es bei mir wieder was gehäkeltes, aber nicht für die Kinder, sondern für mich *g*, ja, nach einem Super Tollem Ebook der lieben Sabine welches ich zu meinem Geburtstag bekommen habe. 
Eigentlich sollte es eine Mütze für meine Tochter werden, aber es kam anders als geplant. Habe ein dickeres Häkelgarn genommen als angegeben, dachte dann sei ich schneller fertig, aber falsch gedacht, die Mütze würde viel zu groß... Pech für sie, und Glück für mich *g*
Da die Mütze mir dann aber auch zu weit war, musste ich selber ein wenig basteln und so kam dann dieses "Schmuckstück" zum Vorschein. Ich liebe diese Mütze jetzt schon und ganz sicher folgen davon noch einige in anderen Farben.
Mütze noch ohne Kopf



hier sieht man die Form um einiges schöner, verziehrt mit 2 Häkelblümchen die ich übereinander genäht habe


Auch die Kinder hatten Ihren Spß bei der Anprobe.

Liebe Sabine, nochmals vielen Dank für dein tolles Ebook.

Dienstag, 7. Juni 2011

Mal wieder nur gehäkelt

Habe gestern "nur" gehäkelt, im Nähzimmer ist es zur Zeit leider unerträglich heiß, und auch das Gewitter (man hat das geknallt) gestern hat nicht wirklich eine Abkühlung gebracht... also hier die ein Bild davon:
Ich hoffe das Nähzimmer kühlt langsam wieder ab, und ich kann weiter an meiner Feliz arbeiten.

Samstag, 4. Juni 2011

Geburtstags Post, und das gleich 2 mal *g*

Als ich heute von der Arbeit nach Hause kam, warteten schon 2 Überraschungen auf mich. 
Nun weiß ich gar nicht, von was ich zuerst schreiben soll, nicht das sich da jemand benachteiligt fühlt... 

Naja, ich fang einfach mal an.

Ein Päckchen bekam ich von der lieben Nicole alias Cleow31, sie hat mir zum Geburtstag ein ganz tolles Shirt gemacht, mit ganz tollen Häkelblümchen, einer super Stickerei und das mit ganz viel liebe verpackt. Außerdem gab es noch ein super Armband, einen Schlüsselanhänger, Fingernagelaufkleber (ich liebe sowas *g*) und einen Klasse Lidschatten.
Lieder war ich beim auspacken so schnell, das ich davon gar keine Fotos gemacht habe. Nur das Shirt musste ich gleich anziehen und ausführen. Liebe, liebe Nicole, ich möchte mich ganz herzlich bei dir für diese tollen Überraschungen bedanken. 
Auch an meine Kinder hat die Liebe gedacht, für meinen Sohn gab es eine kleine Pokemon Überraschung und für meine Tochter ein Shirt von der kleinen beliebten Katze und eine super Hose. Auch bei den beiden war die Freude RIESENGROSS.


schon ein bischchen verknittert vom tragen, aber bei solch tollem Wetter ist das ja wohl ein muss.


hinten mit schöner Sticki und einer Blume und einem Herz, natürlich gehäkelt


Die zweite Überraschungspost kam von der lieben Sabine alias Streuterklamotte.
Man, was habe ich mich gefreut. 
ich habe sie bekommen, die Häkelanleitung "Gut Dünken"
In dem schicken rosa Umschlag lag eine total liebevoll geschriebene Karte und die Häkelanleitung "Gut Dünken" für Ihre tolle Häkelmütze. Echt Klasse, vielen lieben Dank dafür. Damit hätte ich nie gerechnet.
Nun musst du mir nur noch deinen Geburtstag verraten, dann kann ich mich auch sicher mal revangieren. Vielen lieben Dank!!!!

Donnerstag, 2. Juni 2011

Meine "To Sew" Liste

Wird nun langsam aber stetig abgearbeitet

für das Geburtskissen fehlen noch die Daten, die Decke wird noch bestickt, da fehlen noch 5 Kinder Handumrandungen. Als nächstes wir es dann wohl eine Feliz für Kati geben...
Die Dosenpullis für Katis Geburtstag sind heute endlich fertig geworden, wollte ich ja auch schon längst mit fertig sein. Hatte geplant sie noch vor unserem Urlaub zu machen, aber meistens kommt es anders als geplant...
Die Dosen sind mit den Namen der Kinder bestickt, oben und unten habe ich teilweise mit Ziernähten abgesteppt, je nachdem, welchen Stoff ich benutzt habe. Außerdem gab es noch Häkelblümchen für einige Dosen. 
Die Dosen gibt es dann süß gefüllt als Mitgebsel für die "Partygäste". Die können die Kinder dann, wenn alles leer ist für Stifte, Schätze und Co. benutzen, Kinder kommen ja immer auf die besten Einfälle.

Mittwoch, 1. Juni 2011

Zum Geburtstag gekauft

Habe ich mir ein tolles Buch, nämlich dieses:

Irgendwie ist das Bild nicht so scharf, aber die Häkelteichen sind umso schärfer
Voll schöne Sachen kann man da häkeln und folgende sind schon entstanden
Auch für Jungen kann man da tolle Teilchen häkeln
 Wer also interesse am Häkeln hat, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen, auch für Anfänger sind schöne leichte Teile dabei.





Sonst ist es hier recht still in den letzten Tagen zugegangen, denn wir mussten leider Abschied von einer guten Freundin nehmen, die nach schwerer Krankheit am Wochenende verstorben ist. 

***Bine, du wirst uns Fehlen.***

Ihrer Familie wünschen wir viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit und wir sind mit unseren Gedanken immer bei Ihnen.

Meine neue ist daaaaaa...

Juhu, heute habe ich endlich meine neue Overlock Maschine abgeholt ,so gleich mit Einweisung und so, hat fast 3 Stunden gedauert. Nicht weil ich mich so blöd angestellt habe, laut der Verkäuferin sei ich ein "Naturtalent" ;-), sondern, weil ich einfach nicht genug vom ausprobieren bekam, ich glaube die Verkäuferin war schon ein wenig genervt und wollte in Ihre Mittagspause....

Was ich heute nun als erstes mit der NEUEN genäht habe, war ein Nachthemd



Der Schnitt ist Imke von Farbenmix, Größe 110, ohne Nahtzugaben und komplett mit der Overlock genäht. Ein wunderschöner Jersey, der seit letztem Jahr schon hier liegt und nur darauf wartete ein Nachthemd zu werden. Bestickt ist das Nachthemd mit der Kunbbelkisten Stickdatei.





Ach ja, und während die Mama an der Overlock saß, machten die Kinder eine Teeparty im Kinderzimmer.