Dienstag, 8. November 2011

Schnell noch einen Post hinterher

Denn ich habe wieder ein Paar Sachen zu zeigen.
Für den Adventsmarkt sind noch 2 Beuteltaschen entstanden
Aus dem schönen Weihnachtsstoff aus diesem Post
Wenn sie nicht verkauft werden sollten, dann freue ich mich schon aufs "ausführen" dieser "Täschchen".

Und dank der lieben Sabine von Streuterklammotte, sind auch wieder ein Paar "Streu(ter)-Blümchen" entstanden, so abends vorm Fernseher gehen die immer besonders schnell.

Die große blaue Blüte ist mit 8 fädigem Garn (auf wunsch des Sohnemannes) gehäkelt worden. 
Die Blüten mit den runden Blütenblättern (die 4 in der obersten Reihe) sind aus halben Stäbchen und ohne die Luftmaschen in den Blütenblättern gehäkelt.
Ganz liebe Grüße, Anne

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Die Blümchen sind so schön.....ich liebe Blümchen!
Auch deine Täschchen sind toll....die verkaufst du sicher ganz schnell!

GLG Karin

mipamias hat gesagt…

Die Beuteltaschen gefallen mir Super!
LG Astrid

Streuterklamotte hat gesagt…

Liebe Anne,
ich befürchte für dich, die Beuteltaschen sind schneller weg, als du "meine" sagen kannst!!! Sooo schön aus diesem Stoff!!!
Und deine Blümchen find ich klasse - allesamt!!!!
Ganz liebe Grüße,
Sabine

dickmadamme hat gesagt…

sehr schön weihnachtlich - also die taschen natürlich - nicht die hübschen blümchen :)
lg angela

Verenchen hat gesagt…

Huhu...heute kam der Trostpreis bei mir an und ich möchte mich ganz ♥lich dafür bedanken!
Sehr lieb von dir :-)!!
Ich freu mich!!

LG, Verena