Dienstag, 11. Oktober 2011

Erfolgreicher Nähnachmittag

Heute hatten die liebe Svenja und ich unseren ersten Nähnachmittag zusammen, und es hat mir viel Spaß gemacht. Hoffe dir auch liebe Svenja *winke*!!!
Entstanden ist ein super Kuschelweiches Kissen und ein... ich weiß ja mal gar nicht, ob ich das hier schreiben darf, soll ja ein Geschenk für Maddin sein... hmmm, muss ich dann nochmal nachfragen *g*.
Also, hier nun das Kissen, welches sich Svenja genäht hat.
Sooooo schön ist das geworden. 
Ein bisschen anders ist die Lösung mit den Verschlüssen an den Seiten geworden, hier haben wir Kam Snaps zum verschließen benutzt.
Ach, und was ich noch zeigen will.....
Sie hat mir ein kleines "Mitbringsel" mitgebracht *hihi*, eigentlich habe ich es Ihr abgeluchst! Ihr erstes Selbstgenähtes "Monsterchen"
Das ist sooooo wundervoll, schon der Name ist ein Gedicht...


Liebe Svenja, vielen Dank dafür und für den schönen kreativen Nachmittag. Das können wir gerne mal wiederholen.
 

Kommentare:

Svewin hat gesagt…

Hy Annchen. Klar hat es mir Spaß gemacht!!! Schreit nach Wiederholung. Und klar kannst du das Geschenk reinstellen. Man ich hätte so gern weiter gemacht. Aber das dauert ja alles noch etwas länger bei mir.
Danke außerdem für die zur Verfünungstellung deiner Maschinen und deiner Stoffen. Dafür ist Dörte-Vivien-Chantal-Jaqueline ein zu kleines Geschenk!!!
Trotzdem danke für alles.

HDL Svenja

Panilin hat gesagt…

Wow, ihr wart fleißig und schön, dass ihr soviel Spass hattet.
lg aylin

Rosarote Welt hat gesagt…

Schön schön fleißig

Liebe Grüße Nicole