Montag, 5. September 2011

Taschenbaumler "Kati"

Tochterkind: "Mama, hast du schon ein Foto von dem Taschenbaumler gemacht???"
Ich: "Nein, mach ich noch...."
Tochterkind: "Ja! Aber schnell, das musst du doch ins Internet machen, dann kann das jeder sehen."
So war der Dialog heute Morgen auf dem Weg zum Kindergarten. Also, hier das Bild des Taschenbaumlers (gestern Vormittag entstanden als ich an der NähMa zugange war). 
Und ich hatte dieses mal meine Finger nicht im Spiel, alles was sie dafür brauchte, hat sie sich zusammengesucht. 
Die Schnüre lagen im Nähzimmer herum und die Perlen standen auf dem Tisch... nur die Knoten habe ich festgemacht, das schafft sie bei solch kurzen RestSchnüren noch nicht allein. 
Die Befestigung am Schlüsselring war auch Ihre Idee: "Mama, jetzt brauchen wir noch eine Schleife um den Taschenbaumler fest zu machen..."
Ja, so kam dieser Taschenbaumler zustande. 
Geschenkt bekommen habe ich Ihn dann, denn sie sagte nur: "....ich kann mir ja selber auch noch einen machen, ich weiß ja wie das geht...."
Tja, dazu muss ich wohl nichts mehr sagen, oder????

1 Kommentar:

Dachschaden hat gesagt…

Hübsch geworden!!
kannst stolz auf deine Kleine sein!!!
Ich finde es immer toll wenn Kinder etwas basteln... immer besser als nur den Game boy in der Hand zu haben!!!
Weiter so!!
LG
Barbara