Montag, 25. Juli 2011

Der Sommer ist bei uns eingezogen

Gestern habe ich von einer lieben Arbeitskollegin (Danke Carmelina) eine riesige Ladung Gladiolen (nein, Marco keine Magnolien) bekommen, einfach mal so. Jetzt haben wir den Sommer im Wohnzimmer und ich erfreue mich nun täglich daran.
Freue mich schon darauf, wenn die Pracht von 22 Blumen aufgeblüht ist.
Genäht habe ich natürlich die letzte Woche auch. Es sind zwar nur ein paar kleine Teile geworden, aber auch Kleinvieh macht Mist.

eine der Taschentüchertaschen ist schon verschenkt, kam richtig gut an.

Stiftemäppchen nach einem selbstgebasteltem Schnitt, die werden zur Einschulung verschenkt. Da muss ich dann auch noch welche mit Jungenmotiven machen.
Eine schöne Woche Euch allen!!!

Kommentare:

Nucki for Kids hat gesagt…

TATÜTAS und kleine Kramtaschen sind auch mein Renner. Ich verschenke so etwas auch super gern.
PS: Vile Freude am sommerlichen Strauß - und nicht traurig sein - mein Mann könnte auch nicht sagen, welche Blumenart *grins*!

GGLG Beate

Wetterhexchen hat gesagt…

Hallo Anne,

deine Tatütas und deine Mäppchen sind toll geworden. Wo hast du den Schnitt für die Tatütas her? Meine sehen immer so unförmig aus.

lg Elke

dickmadamme hat gesagt…

ooh sommer... schön... auch wenns nur IN der wohnung ist :)
und die genähten sachen werden bestimmt alle ganz toll ankommen!
lg angela

Mein Bienestock hat gesagt…

Ich kann dich gar nicht verfolgen...:o(!
Ich probiere es ein ander mal nochmal...

Liebe Grüße
Biene