Donnerstag, 21. April 2011

Nähzimmer wird vernachlässigt

Leider komme ich zur Zeit einfach nicht in mein Nähzimmer.
Denn das Wetter ist einfach zu schön um drinnen zu sitzen. Außerdem wollen die Kinder RAUS in den Garten oder zum Spielplatz und da ist das Mitnehemen der Maschine nicht möglich. 
So sitze ich bei den Kindern (zur Zeit habe ich nur eins, die Große ist mit Ihren Großeltern im Urlaub) und "vertreibe mir die Zeit" mit häkeln, das geht nämlich immer und überall.
Nun bin ich auch endlich dahinter gekommen, warum meine ersten Häcktop Passen so aussahen...
 


Also habe ich die Passen bzw. nur die eine, die zweite habe ich wohl schon entsorgt... wieder aufgeribbelt, bis hin zur Doppelstäbchenreihe. Und dann habe ich Richtig weiter gemacht. Und siehe da... alles so wie es sein soll.



Und weil es einen solchen Spaß macht, habe ich schon die nächsten Passen fertiggestellt. Zur Zeit liegen sie im Nähzimmer und warten auf Ihre Weiterverarbeitung. Das wird aber sicher noch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn ich habe da noch ein Projekt liegen, was ich zuerst machen muss/darf (LG an Wetterhexchen).
 

Keine Kommentare: